Begegnungen mit Dir.

STILLE. MEDITATION. REFLEXION.

Im Trubel des eiligen Alltags kann es leicht passieren, dass wir unser Denken und Handeln nicht mehr befragen. Dass wir uns eine andere Richtung oder andere Inhalte unseres Lebens nicht mehr vorstellen
können. Die vielen Anforderungen fesseln unsere Aufmerksamkeit, es scheint unmöglich, einfach innezuhalten.

Scheinbar geklärte Lebensfragen liegen wieder auf dem Tisch. Wir suchen Trost, fragen vielleicht nach Gott und wollen einen neuen Blick auf das Leben gewinnen. In Krisenzeiten suchen wir Auswege oder
einen neuen Anfang, wissen aber nicht, wo wir ihn finden könnten. Vielleicht brauchen wir aber auch einfach mal einen Raum für Ruhe und Besinnung.


Unsere Referenten:

Katharina Schridde und Gerold Vorländer möchten Sie dabei unterstützen, mehr Klarheit und Orientierung zu finden und sich der Mitte des eigenen Lebens neu bewusst zu werden.
In Stille und angeleiteter Meditation, Musik, Gebet und Gespräch öffnen sich Zeiten und Räume, uns selbst wieder wahrzunehmen und uns neu auszurichten auf das, was in uns lebendig ist.


BEGEGNUNGEN MIT DIR. STILLE. MEDITATION. REFLEXION.


Begegnungen mit DIR. (3 Tage) 15.-17.11.2019 | 18:00 Uhr - ca. 14:00 Uhr

Freitag, 15. November
• Gemeinsames Abendessen
• Begrüßung, Einführung & Vorstellungsrunde, Nachtgebet
Samstag, 16. November
• Morgengebet oder schweigender Morgengang
• Meditationszeit u.a. mit Einführung in Körperübungen, schweigendem Sitzen, Übung mit einem biblischen Wort
• Möglichkeit zum persönlichem Gespräch
• Mittagsgebet
• Meditationszeit
• Abendgebet, Abendrunde, Meditation, Nachtgebet
Sonntag, 17. November
• Morgengebet oder schweigender Morgengang
• Gottesdienst mit Brot & Wein
• Hinweise zur geistlichen Übung im Alltag
• Mittagsgebet
• Gemeinsame Feedback-Runde, Abschied

269,00 € pro Person
einschließlich Übernachtung & Vollpension im Einzelzimmer


Veranstaltungsort

Eventlocation Sachsen Anhalt

Über 35 Jahre lang war das Lutherhaus die Hauptwirkungsstätte des Reformators Martin Luther. Als Augustiner-Kloster erbaut, diente es Martin Luther seit 1508 als Wohnhaus. Hier hatte er seine „reformatorische Entdeckung“, hier hielt er Vorlesungen vor Studenten aus ganz Europa, hier entstanden seine Schriften, die die Welt veränderten. Die Besinnungstage finden im historischen Kapellenraum im Lutherhaus statt, der eigens dafür eingerichtet wird mit Teppich und Meditationskissen.


Informationen zur Anmeldung:


Luther-Hotel Wittenberg
| Tel.: 03491/ 458-200
E-Mail: info(at)luther-hotel-wittenberg(dot)de
unter dem Stichwort „Einkehrtage“
Die Teilnehmerzahl beträgt mind. 10 Personen
& ist auf maximal 15 begrenzt.

Alle weiteren Infos zu den Einkehrtagen zum Download hier.

Gerne für Sie da

Reservierungsleiterin / Gruppenreservierung Luther-Hotel

Reservierungsleiterin
Gruppenreservierung

Telefon: +49 3491 458-200
Fax: +493491 458-100   
E-Mail: tanja.kanzler(at)luther-hotel-wittenberg(dot)de

Für Fragen oder telefonische Buchungen:

Telefon +49 3491 458-0

Luther-Hotel Wittenberg